Friederike Becht

Nationalität Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch
Dialekte Ruhrdeutsch, Berlinerisch
Größe 168 cm
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Tanz Modern
Führerschein B
Sport Reiten, Rudern
Wohnort Bochum
Education
Universität der Künste (UdK), Berlin

Showreel

Awards
2021 Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen, Nominierung Beste Schauspielerin Hauptrolle, "Plötzlich so still"
2019 16. Quotenmeter-Fernsehpreis, Beste Hauptdarstellerin Serie, "Parfum"
2015 Ulrich-Wildgruber-Preisträgerin
2014 Bochumer Theaterpreis, Kategorie "Nachwuchs"
2010 NRW Theaterpreis, "Peer Gynt"
2007 Nominierung "Theater Heute" als beste Nachwuchsschauspielerin für die Rolle der "Thekla" in "Wallenstein", Regie Peter Stein
Movie selection Director Distributor
2021 One for the Road Markus Goller Sony
2018 Macht er eh nicht! Lutz Heineking, jr. Wild Bunch
2016 Die Vierhändige Oliver Kienle Arri Media, Camino Film
2014 Beck´s letzter Sommer Frieder Wittich Wild Bunch
2013 Im Labyrinth des Schweigens Giulio Ricciarelli Universal Pictures
TV selection Director Channel
2021 Geranien Tanja Egen ZDF Kleines Fernsehspiel
2021 So laut Du kannst Esther Bialas ZDF
2021 Trügerische Sicherheit Thomas Kronthaler ZDF
2020 Du sollst nicht lügen, Serie, 4 Folgen Jochen Alexander Freydank Sat.1
2020 Schneller als die Angst, Serie, 6 Folgen Florian Baxmeyer ARD
Theatre selection Director Venue
2021 - 2022 Orlando Kathrin Sievers Theater Duisburg
2018 - 2020 Stimmen einer Stadt / Der Absturz Anselm Weber Schauspiel Frankfurt
2019 Ein Fest für Mackie Johan Simons Schauspielhaus
2019 Nana Monika Gintersdorfer Paris, Bremen, Stuttgart
2015 - 2016 Hexenjagd Daniela Löffner Schauspielhaus
Press
30.12.2021 Der Tagesspiegel | Wenn der Blick in den Abgrund geht
07.03.2021 Berliner Morgenpost | Schreib zum Abschied leise Briefe
09.02.2021 tittelbach.tv | "Plötzlich so still"
23.05.2019 Die Rheinpfalz | Eine Frau für die Prime-Time