Samuel Finzi

Nationalität Deutschland
Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch, Russisch
Größe 177 cm
Haarfarbe braun
Augenfarbe grün
Tanz Jazz, Modern
Führerschein B
Instrumente Klavier, Schlagzeug
Gesang Bühnengesang, Jazz
Sport Reiten, Tennis
Wohnort Berlin

on screen|on stage

04.10.2020 Sat. 1, 20:15 Uhr
Hot Dog

Download

Vita als PDF-Dokument herunterladen
Education
Staatliche Theater- und Filmakademie VITIZ, Sofia

Showreel

Awards
2016 Deutscher Schauspielerpreis, Bester Schauspieler in einer komödiantischen Rolle, "Worst Case Scenario"
2015 Gertrud-Eysoldt-Ring, "Warten auf Godot"
2011 Stiftung Preußische Seehandlung, Theaterpreis Berlin
2010 MOT Theater Festival Skopje, Bester Schauspieler, "Tagebuch eines Wahnsinnigen"
2009 Mess Theater Festival Sarajewo, Bester Schauspieler, "Iwanow"
Movie selection Director Distributor
2020 Heinrich Vogeler - The Artist is Gone Marie Noëlle Farbfilm
2020 Schachnovelle Philipp Stölzl Studiocanal
2020 Snake Eyes Robert Schwentke Paramount
2019 Die Hochzeit Til Schweiger Warner Bros.
2019 Die Niere Michael Kreihsl Filmladen
TV selection Director Channel
2020 Allmen und das Geheimnis der Erotik Thomas Berger ARD
2020 Little America, Serie, 6 Folgen Dror Zahavi ARD
2019 Betonrausch Cüneyt Kaya Netflix
2019 Der Feind Nils Willbrandt ARD
2018 Allmen und das Geheimnis der Dahlien Thomas Berger ARD
Theatre selection Director Venue
2020 - 2016 Macht und Widerstand Duan David Paízek Schauspiel Hannover
2020 - 2018 Kommt ein Pferd in die Bar Dušan David Pařízek Salzburger Festspiele/Burgtheater
2020 - 2019 Ausweitung der Kampfzone Ivan Panteleev Deutsches Theater Berlin
2018 - 2008 Tagebuch eines Wahnsinnigen Hanna Rudolph Deutsches Theater Berlin
2018 - 2014 Warten auf Godot Ivan Panteleev Deutsches Theater Berlin
Press
15.02.2020 Berliner Zeitung | Der Rastlose
07.05.2019 Berliner Morgenpost | An der Hand ins Herz der Finsternis
18.09.2018 Berliner Zeitung | Berlin hat Platz für alle
12.09.2018 Pressestimmen | Kommt ein Pferd in die Bar
12.09.2018 Pressestimmen | KOMMT EIN PFERD IN DIE BAR