Julian Pörksen

Nationalität Deutschland
Wohnort Köln
Homepage [
Awards
2019 Ivan Illich-Preis, Essay, „Flüchtigkeit“
2019 Kompagnon-Förderpreis der Berlinale, Treatment, „To be continued“ (AT)
2018 Kompass-Perspektive-Preis, Nominierung, „Whatever Happens Next“
2018 GWFF Nachwuchspreis, Nominierung, „Whatever Happens Next“
2018 New Directors Competition, Nominierung, São Paulo International Film Festival
2018 Förderpreis der DEFA-Stiftung, Drehbuch, „Whatever Happens Next“
Movie selection Production Distributor
2022 Eine offene Rechnung
Kinofilm, Konzept und Buch
Warner Bros. tba
2019 - 2020 To be continued
Kinofilm, in Vorbereitung, Buch und Regie
tba tba
2015 Harry & Dirk
Kurzfilm, Buch und Regie
Gieren & Pörksen Film Gieren & Pörksen Film
2013 Geschwister
Kurzfilm, Buch und Regie
Mr. Knott Films Mr. Knott Films
2012 Sometimes We Sit and Think, and Sometimes We Just Sit
Kurzfilm, Buch und Regie
Credofilm Credofilm
tv selection Production Channel
2023 Polizeiruf - Fuchs
Fernsehfilm, Exposée und Drehbuch mit Eva Trobisch
Trimafilm ARD
2021 - 2023 Liebes Kind
Fernsehserie, 6 Folgen, Co-Autor und Regie
Constantin Television Netflix
2020 Tilo Neumann und das Universum
Mini-Serie, 8 Folgen, Regie
Network Movie TVnow
2019 Aus dem Tagebuch eines Uber-Fahrers
Fernsehserie, 6 Folgen, Regie
Bon Voyage Joyn
2018 Whatever Happens Next
Kinofilm, Buch und Regie
2018, DEFA-Förderpreis2018, Berlinale, São Paulo International Film Festival, Baltic Debuts International Film Festival, Braunschweig International Film Festival u. a.
The Storybay Amazon
Theatre selection Director Venue
2021 Aus dem Leben Dramaturgie, Regie: Brigitte Venator, Karin Beier Deutsches Schauspielhaus Hamburg
2020 Der endlose Sommer Dramaturgie, Regie: Lucia Bihler Schauspiel Köln
2020 Aus dem bürgerlichen Heldenleben Dramaturgie, Regie: Frank Castorf Schauspiel Köln
2019 La bella confusione Text und Regie Schauspiel Köln
2019 Medea Dramaturgie, Regie: Robert Borgmann Schauspiel Köln
Activities
2020 Verfasser „Lockdown“, Alexander Verlag
2020 Verfasser „Brief an die Kanzlerin“, Alexander Verlag
2018 Verfasser „Waste your Time“, Translated by Robert Goodwin, Alexander Verlag
2016 Verfasser „Wir wollen Plankton sein“, Alexander Verlag
2013 Verfasser "Verschwende Deine Zeit", Alexander Verlag, 3. Auflage

Education

Promotion über das Komische an der HMT Leipzig
Zurich Master Class (Participant)
Stipendiat der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Studium der Dramaturgie, HMT Leipzig
Studium der Philosophie, Germanistik und Geschichte, FU Berlin
Press
01.10.2023 ZEIT ONLINE | Liebes Kind - Der Horror beginnt gerade erst
18.09.2023 Blickpunkt:Film | "Aus der Opferperspektive zu erzählen, war uns wichtig"
14.09.2023 Time | Dear Child
09.09.2023 Der Spiegel | "Liebes Kind" - Irrgarten der Spannungen
07.09.2023 DWDL.de | Verstörend, betörend - Netflix revolutioniert den Mainstream