Dierk Fechner
© Dierk Fechner

connie walther

Nationality
german
Residence
Berlin
 

education

Ausbildung als Werbefotografin in Düsseldorf
Regie-Studium an der DFFB
Studium Soziologie und Spanisch in Marburg

awards

2013
FIPA d’Or, Bester TV Film, "Zappelphilipp"
2010
ver.di - Fernsehpreis, "Frau Böhm sagt nein"
2010
Grimme-Preis, "Frau Böhm sagt Nein"
2010
Fernsehfilmfestival Baden-Baden, 3sat Zuschauerpreis
2008
Fernsehfilmfestival Baden-Baden, Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste, "12 heißt: Ich liebe dich"
2008
Deutscher Fernsehpreis, Beste Regie, "12 heißt: Ich liebe dich"
2002
Festival for Young People, Cinemagic WorldScreen, 1. Preis "Feuer und Flamme"
2002
Nominierung "Bester Film" Deutscher Filmpreis
2001
Deutscher Drehbuchpreis, "Feuer und Flamme"
1999
Grimme-Preis, "Hauptsache Leben"
1997
Studio Hamburg Nachwuchspreis, 1. Preis, "Das erste Mal"
1996
Deutscher Filmhochschulen, Förderpreis der GWff, Bester Absolventenfilm, "Das erste Mal"

filmographie

production

distributor/channel

2017-14 
Die Rüden
Kinofilm, Buch mit Dorothee Schön und Nadin Matthews 
Zero One/ hands-on producers 
 
2015 
Die Hochzeit meiner Eltern
Fernsehfilm, Buch und Regie 
Studio Hamburg 
ZDF 
2012 
Zappelphillip
Fernsehfilm, Regie
2013, Deutscher Kamerapreis "Bester Schnitt" 
Neue Schönhauser 
ARD/BR 
2011 
Holland
Kino Kurzfilm, Regie 
HFF Konrad Wolf 
 
2010 
Was man zum Leben braucht
Kino Kurzfilm, Regie 
HFF Konrad Wolf 
 
2009 
Frau Böhm sagt Nein
Fernsehfilm 
Zeitsprung 
WDR 
2007 
12 heißt Ich liebe Dich
Fernsehfilm, Regie 
UFA 
ARD/MDR 
2007 
Schattenwelt
Kinofilm, Buch mit Uli Herrmann
2009, Preis "Beste Regie" Femina
2009, Rio de Janeiro
2008, Filmfest Rom, Wettbewerb
 
Next 
Salzgeber Filmverleih 
2006 
Luginsland - Mord in aller Unschuld
Fernsehreihe, Regie 
MOOVIE the art of Entertainment 
ZDF 
2005 
EI in Japan
experimenteller Dokumentarfilm, Regie 
 
 
2005 
Tsunami - oder: Die Maximale Mitmenschlichkeit
Kurzfilm, Buch und Regie mit Matthias Schwelm 
Connie Walther 
 
2002 
Und tschüß, Ihr Lieben
Fernsehfilm, Regie 
Müller & Seelig 
ZDF 
2001 
Das Duo - Im falschen Leben
Fernsehreihe, Regie 
TV 60 
ZDF 
2000 
Wie Feuer und Flamme
Kinofilm, Regie
2000, Prädikat: Besonders Wertvoll
2002, Deutscher Kamerapreis
2002, Linea d'Ombra Salerno Film Festival, Erster Preis, Bester Spielfilm, Publikum "unter 18"
2002, 8. Internationales Frauenfestival Torino, Spezialpreis "Giuria Giovani" der Kritik, Bester Film
2001, Deutscher Drehbuchpreis
 
X-Filme 
X Verleih 
1999 
Tatort - Offene Rechnung
Fernsehfilm 
SWR 
ARD/SWR 
1998 
Tic, Tac, Toe ...
Dokumentarfilm, Buch und Regie 
ZDF 
ZDF 
1998 
Hauptsache Leben
Regie, Buch mit Anke Schenkluhn 
UFA 
ZDF 
1997 
Der Clown II
Fernsehserie 
Action Concept 
RTL 
1996 
Das erste Mal
Fernsehfilm, Regie, Buch mit Anke Schenkluhn 
DFFB 
ARD/SWF/WDR/Arte 
1992 
Börsday Blues
Kurzfilm, Buch und Regie
Asynchron Festival Berlin, Bester deutscher Kurzspielfilm,
Kurzfilmtage Wuppertal, Publikumspreis
 
 
 
1989 
La Memoire
Kurzfilm, Buch und Regie 
 
 
1986 
Sprechstunde
Kurzfilm, Buch und Regie 
 
 

theatre

director

venue

2017 
Wir müssen draußen bleiben 
Regie und Buch Connie Walther und Sabine Winterfeldt 
Zone3 

education

Ausbildung als Werbefotografin in Düsseldorf
Regie-Studium an der DFFB
Studium Soziologie und Spanisch in Marburg